Was sind Micellen?

micellen2 e1592485766121 - Mizell Technologie

Körpereigene Micellen werden konstant vom Körper für die Fettverdauung gebildet. Dieser Prozess ist für den Körper energieaufwändig und zeitintensiv. So wird ein Grossteil der wichtigen Wirkstoffe nicht verwertet wieder ausgeschieden. Mit der vorgängigen Micellenbildung aus rein pflanzlichen Rohstoffen wird dem Körper dieser wichtige Schritt abgenommen. Das unikate und patentierte Verfahren der Swiss PharmaCan verleiht ausgewählten Stoffen eine maximale Bioverfügbarkeit. Der Körper kann schwerlösliche Stoffe so direkt aufnehmen und verarbeiten.
Die fettliebende Substanz wird von einer amphiphilen Hülle umgeben, welche selbst wasserlöslich ist und die in sich tragende Substanz an ihr Ziel bringt.

Durch die veränderte Verabreichungsform verändert sich die Pharmakokinetik von Wirkstoffen. Es eröffnet die Möglichkeit spezifischere Dosierungen und kleinere Mengen einer Substanz verwenden zu müssen, ohne Wirkung zu verlieren. So können essentielle Wirkstoffe wie Vitamine A, D, E, und K, Omega-3-Fettsäuren und zahlreiche weitere natürliche Stoffe besser vom Körper aufgenommen werden.

cbd-drinks-hemp-gone-mainstram

Einzigartige Technologie

Mit der Technologie unser schweizer Partnerfima stellen wir Produkt-Mizellen her, die genau wie die körpereigenen Mizellen im menschlichen Organismus wirken können. Erst durch den Mizellisierungsprozess werden die Wirkstoffe optimal bioverfügbar bis zu 100%.

Nach intensiver Forschung und Entwicklung hat die Swiss PharmaCan über mehr als 200 mizellisierte Wirkstoffe, die als fettlösliche Substanzen gekapselt in eine wasserlösliche Hülle eingeschlossen werden. Dieser Verkapselungsprozess beruht auf demselben Prinzip, mit dem unser Körper fetthaltige Moleküle in wasserlösliche umwandelt. So gelangen die nicht oder nur schlecht wasserlöslichen Wirkstoffe gezielt über die Darmzellbarriere in den Blutkreislauf.

Dieses weltweit einzigartige Herstellungsverfahren von Produkt-Mizellen wurde als erstes in seinem Bereich geprüft, 4-fach patentiert und 2018 mit der höchsten Auszeichnung in der Pharmabranche, dem sogenannten World Formulation Award für die besten Pharma-, Medical- und Nutrition-Formulierungen ausgezeichnet.

MyCell - Vita Invest - Swiss PharmaCan

Optimale Bioverfügbarkeit

Die Bioverfügbarkeit drückt das Verhältnis zwischen dem tatsächlich aufgenommenen Wirkstoff zur eingenommenen Menge aus. Sie gibt an, wie viel von einem Wirkstoff in einer bestimmten Zeiteinheit vom Organismus resorbiert, d.h. aufgenommen werden kann und am Wirkungsort tatsächlich zur Verfügung steht.
Die einzelnen Prozesse der Pharmakokinetik sowie der Pharmakodynamik beschreiben in ihrer Gesamtheit die Aufnahme und Verteilung eines Wirkstoffs im Organismus, den biochemischen Um- und Abbau und die Ausscheidung der Hilfsstoffe. Diese werden bei der Herstellung der Produkte vollständig berücksichtigt.

Swiss PharmaCan meldete vor kurzem die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit MGC Pharmaceuticals Ltd. für die notwendige Forschungsunterstützung, die kommerzielle Herstellung und den Vertrieb einer auf natürlichen Antiinfektiva basierenden Formulierung mit dem Ziel, schwere Virusinfektionen mit entzündlichen Komplikationen zu behandeln. Das Produkt basiert auf der patentierten MyCell Enhanced™- Technologie des Verabreichungssystems der beiden Parteien. Die ersten Studien Ergebnisse werden Ende August erwartet.

A Phase II, Controlled Clinical Study Designed to Evaluate the Effect of ArtemiC in Patients Diagnosed With COVID-19

ArtemiC Phase II Ergebnisse PDF Logo

Unser Produkt: C-O-C Curcumin-Weihrauch-Vitamin C 

Swiss PharmaCan AG —
Das volle Potenzial pflanzlicher Wirkstoffe

„Unsere Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln, Nutraceuticals und Nutrikosmetika. Mit dem Einsatz modernster Technik ist es uns möglich, das gesamte Potenzial pflanzlicher Wirkstoffe zu entfalten, um sie noch effizienter und gewinnbringender einzusetzen. Unsere zahlreichen Kunden aus der pharmazeutischen, Kosmetik- und Nahrungs-ergänzungsmittelindustrie profitieren seit Jahren von den Vorteilen dieses patentierten Verfahrens und steigern so die Effizienz Ihrer Produkte und der darin verarbeiteten Wirkstoffe.“

Michael Fässler, Gründungsmitglied und CEO

www.swisspharmacan.ch

Weiter empfehlen Danke
Loading quick view